Termine

Nachhaltigkeit als Reformkonzept und konkrete Utopie

Tagung zum Gedenken an Horst Peter (1937-2012)

Datum:
22. & 23. September 2022

Ort:
Tagungszentrum KulturBahnhof (Kassel)

Am 23. September 2022 ist der 10. Todestag von Horst Peter, der als Pädagoge, als Bundestagsabgeordneter der SPD für Kassel (1980-1994) und durch organisationsübergreifende politische Arbeit und Publizistik für Nachhaltigkeit als Reformprinzip aktiv war. Er war entscheidend an der Neuformierung von spw im Jahr 1993 beteiligt und bis zu seinem Tod Herausgeber der spw.

Mit der Tagung soll aufgezeigt werden, dass der Einsatz für soziale und ökologische Nachhaltigkeit in Politik und Wirtschaft, Bildung und Wissenschaft keine kurzfristige Mode ist, sondern in einer langen Linie gesellschaftsverstehender Theorie und gesellschaftsverändernder Praxis steht. Nachhaltigkeit, radikal durchdacht, weist dabei als konkrete Utopie über die bestehende Gesellschaft hinaus und kann eine Leitlinie der Erneuerung sozialistischer Theorie sein.

Das Wissenschaftsforum der Sozialdemokratie Kassel und die spw laden deshalb für den 22. und 23. September 2022 zu einer Tagung nach Kassel ein. Ein Hauptredner wird Klaus Dörre sein. Anmeldungen ab sofort möglich unter wissenschaftsforumkassel@yahoo.de. Bitte unbedingt angeben, ob ein Hotelzimmer für die Nacht vom 22.9. auf den 23.9. benötigt wird.