Diskussionsveranstaltung
Von der Partei der Arbeiter zur Partei der Arbeit

Am Dienstag, den 24. September 2019
um 19.00 Uhr Biercafé West,
Langestr. 42,44137 Dortmund

Liebe Genossinnen und Genossen,

im Zuge des Erneuerungsprozesses, den die SPD derzeit durchläuft, spielt neben der grundlegenden Überarbeitung unserer inhaltlichen Positionen auch die Frage eine Rolle, für welche Gruppen in der Gesellschaft die SPD künftig Politik machen soll und wie sich die Interessenlagen und Wertehaltungen in den unterschiedlichen gesellschaftlichen Milieus, Gruppen und Klassen heute darstellen. Eine Grundlage für die Diskussion ist die spw-Ausgabe 227 „Von der Partei der Arbeiter zur Partei der Arbeit“ von 2018. Was sind langfristige Trends, wie orientieren sich die diversen Gruppen in der Bevölkerung politisch und welche Motive bzw. Wertehaltungen spielen hier eine Rolle? Vor dem Hintergrund dieser Fragen wollen wir auch die aktuellen Wahlergebnisse bewerten. Die damit verbundenen inhaltlichen und strategischen Schlussfolgerungen wollen wir gemeinsam mit Euch diskutieren.

Wir laden Euch daher zur folgenden Diskussionsveranstaltung ein:Einladung