Publikation: Arbeit öffentlich fördern, Chancen verbessern!  


„Die Zahl der Langzeiterwerbslosen ist trotz guter Konjunktur und exzellenter Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt seit 2009 nicht mehr gesunken. Wer langjährig keinen Job hatte, kann offenbar auch von der guten konjunkturellen Situation nicht profitieren und hat de facto keine Chance auf einen der neu entstehenden Arbeitsplätze,“ schreibt die PL auf ihrer Homepage. In ihrem Positionspapier „Arbeit öffentlich fördern, Chancen verbessern“ fordert sie den „Ausbau von öffentlich geförderter Beschäftigung auf die besonders förderungswürdigen Kommunen zu konzentrieren.“ Das vollständige Positionspapier kann auf der Homepage der PL heruntergeladen werden.