Einladung zur DL21/spw-Herbsttagung am 27.10.2012 „Die SPD als linke Volkspartei im Wahljahr 2013“

Ort: Verdi-Höfe Hannover

Liebe Genossinen und Genossen,

Liebe Freundinnen und Freunde,

auch in diesem Jahr laden Forum DL21 und spw wieder zu einer gemeinsamen Herbsttagung ein. Am Samstag, dem 27. Oktober 2012, wollen wir in den Verdi-Höfen in Hannover unsere programmatischen und strategischen Anforderungen an „Die SPD als linke Volkspartei im Wahljahr 2013“ diskutieren. Den Anforderungen wollen wir zum einen entlang der Bausteine für ein sozialdemokratisches Regierungsprogramm nachgehen, die im DL21-Programmdialog „Linke Programmbausteine“ entstanden. Zum anderen wollen wir uns zwei Fragestellungen widmen, die nicht nur sachpolitisch relevant sind, sondern sowohl die Sozialdemokratie in ihren Kernanliegen herausfordern als auch über ihre Bündnisfähigkeiten mitentscheiden: Wie kann die Energiewende sozial gerecht gestaltet werden? Und wie gelingt es uns, eine solidarische, armutsfeste und lebensstandardsichernde Rente zu verwirklichen? Neben Lösungswegen aus der Euro(pa)-Krise werden aus unserer Sicht die Themen „Energie“ und „Rente“ maßgeblich das Profil der Sozialdemokratie in den nächsten Wochen und Monaten bestimmen.

Hierbei gilt es für die SPD-Linke unsere Vorstellungen eines sozialdemokratischen Renten- und Energiekonzepts aufzuzeigen und einzufordern. Nur eine SPD, die sich glaubhaft für mehr soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit und Verteilungsgerechtigkeit einsetzt, wird ihrem Anspruch „Linke Volkspartei“ zu sein, gerecht.

Auf Deine Teilnahme bei der Tagung freuen sich

Kai Burmeister           Michael Reschke

(spw-Verein)              (spw-Chefredakteur)


Tagungsprogramm

„Die SPD als linke Volkspartei im Wahljahr 2013“

Samstag, 27.10.2012

10.30 Uhr: Begrüßung und Einleitung Hilde Mattheis MdB

11.00 Uhr: „Die Rente zukunftsfest und solidarisch gestalten“ Input: Annelie Buntenbach, DGB Bundesvorstand - Anschließend Diskussion

12.00 Uhr: „Die Energiewende ökologisch und sozial gerecht gestalten“ Input: Dr. Alfred Spieler, Volkssolidarität Bundesverband e. V. - Anschließend Diskussion

13.00 Uhr Mittagsessen

14.15 Uhr Bausteine für ein sozialdemokratisches Regierungsprogramm - Präsentation der Ergebnisse des Dialogs Linke Programmbausteine:

  • Arbeit und Soziales, Hilde Mattheis MdB
  • Wirtschaft, Matthias Miersch MdB
  • Frieden und Europa, Niels Annen
  • Demokratie, Angela Marquardt
  • Anschließend Diskussion

16.30 Uhr: Ende der Herbsttagung

Der aktuelle Stand des DL21-Dialogs „Linke Programmbausteine“ findet sich auf www.forum-dl21.de.

Anmeldung

Anmeldung möglichst bis zum 22. Oktober 2012 über das Online-Anmeldeformular auf www.forum-dl21.de oder per Mail an verein@spw. Rückfragen ebenfalls an verein @ spw.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

Tagungsort

Die Herbsttagung findet in den Verdi-Höfen, Tagungsbereich „Rotation“, Goseriede 10 in 30159 Hannover statt. Die Verdi-Höfe sind ist barrierefrei. Weitere Informationen zum Tagungsort und Anfahrtsbeschreibungen finden sich auf: http://www.verdihoefe.de/. Die Verdihöfe liegen fußläufig 5 Minuten vom Hauptbahnhof Hannover entfernt. Die nächste Straßenbahn- und Busstation heißt „Steintor“ (Linien 134, 310, 320, 700, 500 und Linie 10) – siehe auch Lageplan anbei. Parkmöglichkeiten bestehen am Klagesmarkt (4€/Tag).

Die Einladung zum download: download (610k)