Europe: turn left!

Das Europa-Event von Jusos, SJD – Die Falken und DGB Jugend NRW vom 7. bis 9. April 2017 im Landschaftspark Duisburg

Die Europäische Union und mit ihr die europäische Idee sind mehr denn je in Frage gestellt. Ein erstarkender Nationalismus führt zu antieuropäische Entwicklungen wie dem Brexit oder grassierendem Rechtspopulismus. Die jungen Menschen hingegen sind mit einem starken europäischen Bewusstsein aufgewachsen und beweisen eine hohe Solidarität für Geflüchtete und andere Menschen in Not. Die Festung Europa steht für viele junge Leute im krassen Gegensatz zu dem, was sie unter europäischen Werten verstehen. Gleichzeitig fehlt jedoch vielen jungen Menschen, die in Europa unter Perspektivlosigkeit, Arbeitslosigkeit oder prekären Beschäftigungsverhältnissen leben, eine Vorstellung davon, was die Europäische Union für ihre Interessen tun könnte.
Genau das wollen wir ändern. „europe: turn left!“ bringt tausend junge linke Menschen aus ganz Europa und unterschiedlichen Organisationen und sozialen Bewegungen zusammen. Gemeinsam wollen wir das Wochenende im Landschaftspark Duisburg nutzen, um in Workshops, Panels, Gesprächen und auf der Tanzfläche einen Gegenentwurf für ein anderes, ein solidarisches Europa zu entwerfen.
Als Gäste werden unter anderem der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und die Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft, erwartet.
Das Programm und weitere Informationen finden sich unter: www.europeturnleft.eu