spw 160 erschienen

Im Fokus: "Gewerkschaften im Aufwind?"  

Einleitung zum Heftschwerpunkt

Von Björn Böhning und Kai Burmeister

cover 160Die jüngsten Kongresse von ver.di und IG Metall haben deutlich gemacht, die Gewerkschaften sind wieder da. Auch die Leitartikler der großen Zeitungen kamen nicht umhin, von neuem Selbstbewusstsein und einer wieder erstarkten Interessenvertretung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zu sprechen. Vergessen also die Zeiten in denen sich die Gewerkschaften auf ihren Niedergang vorbereiten und sich dabei noch in Richtungskämpfen  aufreiben?

Auch wenn die Gewerkschaftstage der beiden größten DGB-Gewerkschaften nach Innen wie nach Außen ein Signal der wieder neu gefundenen Stärke gewesen sind, so kommt, exemplarisch mit dem Streik der Lokführergewerkschaft, eine grundsätzliche Auseinandersetzung auf die Gewerkschaften und die industriellen Beziehungen insgesamt zu. Folgen nach Piloten, Ärzten und Lokführern demnächst auch andere Berufsgruppen, die ihre besondere Stellung im Unternehmen für die eigene Interessendurchsetzung ohne Rücksicht auf andere Beschäftigtengruppen innerhalb einer Belegschaft nutzen werden? 

Hier geht es weiter zur Einleitung zum Heftschwerpunkt spw 160

Außerdem haben wir u.a. Beiträge von 

Hier geht es zum Inhaltsverzeichnis spw 160

Das aktuelle Heft wurde am Dienstag, 18. Dezember 2007, ausgeliefert.

Bestellen Sie jetzt Ihr Heft für 5 € zzgl. Versandkosten per eMail an den spw-Verlag.

Redaktion und Geschäftsführung wünschen erholsame Feiertage und alles Gute für das neue Jah